Zu Ihrem Kauf

Allgemeines

Dies ist eine Zusammenfassung unserer hier abrufbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dort können Sie die vollständigen Geschäftsbedingungen nachlesen, die für Ihren Kauf gelten. Bei Unklarheiten oder Mehrdeutigkeiten gelten grundsätzlich die vollständigen Geschäftsbedingungen.

Der Kaufvertrag kann in schwedischer oder englischer Sprache abgeschlossen werden. Von Zeit zu Zeit nehmen wir Änderungen an unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Dabei gelten immer die Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Kaufs Gültigkeit besitzen.

Versand

An der Kasse können Sie die Art des Versands auswählen, dessen Kosten ab 5 EUR, 4,5 GBP, 50 DKK oder 35 SEK betragen. Je nach Wohnort können die zur Verfügung stehenden Versandoptionen ggf. variieren.

Wenn nichts Anderslautendes angegeben ist, erfolgt der Versand innerhalb von Europa und des EWR innerhalb von 3-5 Werktagen mit UPS einschließlich Sendungsverfolgung. Wenn Sie die gewünschte Option ausgewählt haben, wird der Preis Ihrer Bestellung entsprechend angepasst.

Die bei Ihrer Einstellung von Land und Versandoption voraussichtlichen Lieferzeiten basieren auf den Angaben des jeweiligen Paketdienstleisters. Wir werten regelmäßig verschiedene Versandoptionen aus, um maximale Sicherheit zu einem günstigen Preis anbieten zu können.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Paket zeitnah und spätestens innerhalb von 10 Tagen oder gemäß den Anweisungen des Paketdienstleisters in Empfang nehmen. Geschieht dies nicht, wird das Paket an uns zurückgeschickt, und wir stellen eine Gebühr in Höhe von 38 EUR, 34 GBP, 280 DKK oder 395 SEK in Rechnung. Die Annahme des Pakets ist auch dann erforderlich, wenn Sie von Ihrem Kauf zurücktreten. Weiter unten können Sie nachlesen, wie Sie Ihren Kauf widerrufen.

Länder, in die wir liefern

Unser Liefergebiet umfasst alle EU-Länder sowie Island, Liechtenstein und die Schweiz. Bestellungen nach Norwegen sind über unseren Online-Shop derzeit noch nicht möglich. Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, wenn Sie eine Lieferung nach Norwegen wünschen.

Unsere Bedienungsanleitungen liegen in den Sprachen Schwedisch, Englisch, Dänisch, Norwegisch, Finnisch und Deutsch vor. Wenn eine dieser Optionen in Ihrem Land Amtssprache ist, erhalten Sie die Bedienungsanleitung in dieser Sprache.

Wenn in Ihrem Land eine andere Sprache gesprochen wird, können Sie bei der Bestellung unter Anmerkungen angeben, in welcher der verfügbaren Sprachen die Bedienungsanleitung mitgeschickt werden soll. Wenn die Bedienungsanleitung nicht in der Sprache Ihres Landes vorliegt, erhalten Sie bei Bestellung über die englischsprachige Seite standardmäßig die englische Version und bei Bestellung über die schwedischsprachige Seite standardmäßig die schwedische Version.

Zahlungsmethoden

Die Zahlung erfolgt über Klarna Checkout, der verschiedene Zahlungsmethoden wie Rechnungskauf, Ratenkauf, Überweisung oder Kreditkarte ermöglicht. Beachten Sie bitte dass eine Zahlung per Scheck nicht möglich ist. Die zur Auswahl stehenden Zahlungsoptionen und die Abwicklung des eigentlichen Zahlungsvorgangs liegen in der Hand von Klarna.

Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen von Klarna. Wenden Sie sich bei Fragen zu den Zahlungsmethoden oder zu Ihrer Zahlung über Klarna Checkout bitte hier oder telefonisch unter ++44 (0)20 300 50833 oder ++44 (0)808 189 3333 an den Kundenservice von Klarna.

Für den Verkauf des Produkts ist dagegen MYoroface verantwortlich. Wenden Sie sich daher bei Fragen zum Produkt oder Service bitte direkt an unseren Kundenservice.

Sofort bezahlen

An der Kasse können Sie Ihren Einkauf per Kreditkarte (Visa und Mastercard) oder Überweisung sofort bezahlen. Wenn Sie bereits Kunde bei Klarna sind, stehen ggf. weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Später bezahlen

Mit der Option Später bezahlen entrichten Sie den Preis nicht zum Zeitpunkt des Kaufs, sondern erhalten eine Rechnung. Diese betrifft entweder nur diesen einen Kauf, oder es handelt sich um eine Sammelrechnung über mehrere Käufe, die im Laufe eines Monats über Klarna getätigt wurden. Die Rechnung mit verlängertem Zahlungsziel gibt Ihnen außerdem die Möglichkeit, den Betrag zu einem späteren Zeitpunkt zu zahlen.

In Raten bezahlen

Mit der Option In Raten bezahlen wird der Kaufpreis in mehrere Monatsraten aufgeteilt. Diese werden von Klarna monatlich in Rechnung gestellt und von Ihnen per Überweisung oder in der Klarna-App bezahlt.

Die Geschäftsbedingungen und eventuelle Gebühren für die verschiedenen Zahlungsmethoden liegen in der Verantwortung von Klarna. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Klarna.

Garantie

In der Regel gewähren wir auf unsere Produkte eine Garantie von sieben Monaten, die auch für IQoro gilt. Die Garantiefrist beginnt mit dem Kaufdatum: Mängel, die innerhalb dieser Frist auftreten, werden so behandelt, als hätten sie bereits zum Zeitpunkt des Kaufs vorgelegen. Die Garantie deckt Mängel durch Material- oder Produktionsfehler ab; Mängel durch Verschleiß oder unsachgemäße Verwendung sind dagegen von der Garantie ausgenommen.

Bei normaler Verwendung beträgt die Haltbarkeit von IQoro etwa ein Jahr. Da die Menschen es aber sehr unterschiedlich nutzen und pflegen, kann dies stark variieren. Es kann daher vorkommen, dass IQoro schon vor Ablauf eines Jahres abgenutzt ist. Viel häufiger ist dagegen der Fall, dass das Gerät länger hält. Wenn Sie die Bedienungsanleitung befolgen und regelmäßig üben, nutzt sich das Produkt mit der Zeit ab und muss schließlich ersetzt werden.

Widerrufs- und Reklamationsrecht

Bei einem Kauf gemäß Fernabsatzgesetz haben Sie als Privatperson ein 14-tägiges Widerrufsrecht (gilt nicht für Unternehmen). Die Widerrufsfrist gilt ab dem Tag, an dem Sie Ihre Bestellung erhalten haben.

Beachten Sie bitte, dass das Widerrufsrecht bei Medizinprodukten oder anderen versiegelten Hygieneartikeln aus gesundheitlichen und hygienischen Gründen nur gilt, wenn die Produktverpackung noch versiegelt ist, also z. B. Klebeband nicht abgelöst und Versiegelungen nicht geöffnet sind.

Wenn Sie vom Kauf zurücktreten möchten

Wenden Sie sich bitte vor Ablauf der Widerrufsfrist über info@iqoro.com oder +46 10 551 67 22 an unseren Kundenservice.  

Teilen Sie uns mit, dass Sie vom Kauf zurücktreten und machen Sie folgende Angaben:

  • Ihr Name und Ihre Kontaktdaten
  • Die Auftrags- oder Kundennummer auf der Auftragsbestätigung, dem Lieferschein oder der Rechnung
  • Welche Produkte Sie zurückgeben möchten

Die Erstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die beim Kauf des Produkts verwendet wurde. Wenn Sie den Kauf telefonisch getätigt und eine Rechnung von MYoroface bekommen haben, geben Sie bitte auch die Bankleitzahl sowie die Clearing- und Kontonummer für die Erstattung an.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung, die spätestens 14 Tage nach Eingang Ihrer Widerrufserklärung bei MYoroface erfolgen muss. Bis zum Eingang der Rücksendung bei uns sind Sie für das Produkt und seinen Zustand verantwortlich. Sobald die Rücksendung bei uns eingegangen ist, erstatten wir den Kaufpreis mittels der beim Kauf verwendeten Zahlungsmethode.

Sie können auch das Musterwiderrufsformular der Verbraucherzentrale verwenden.

Reklamation

Als Privatperson sind Sie drei Jahre lang berechtigt, die Ware zu reklamieren (für Unternehmen und Organisationen gilt dieses Recht nur ein Jahr lang). Hierbei ist es wichtig, dass Sie uns so schnell wie möglich nach Feststellung des reklamierten Mangels kontaktieren.

Der wesentliche Unterschied zwischen Garantie und Widerrufsrecht besteht in der Beweislast bezüglich der Mangelursache. Bei der Reklamation eines Produkts nach Ablauf der Garantie müssen Sie nachweisen, dass der Mangel von Anfang an vorlag und das Produkt damit fehlerhaft ist.

Wenden Sie sich für eine Reklamation bitte an den Kundenservice und machen Sie dabei folgende Angaben:


– Auftrags-/Kundennummer (ist auf der Auftragsbestätigung, dem Lieferschein oder der Rechnung angegeben)

– LOT-Nummer (ist auf der Rückseite der Verpackung und in der Bedienungsanleitung angegeben)

– Beschreibung des Mangels und Grund der Reklamation 

Streitbeilegung

Der erste Schritt einer Reklamation besteht darin, dass Sie sich an unseren Kundenservice wenden.

Wenn keine Einigung erzielt wird, können Sie die Streitigkeit dem öffentlichen Reklamationsamt (Allmänna reklamationsnämnden, ARN) zur Prüfung vorlegen. MYoroface folgt den Empfehlungen des ARN. Außerdem können Verbraucher die EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung nutzen.